Modetrends

Die Zeit des nervigen BHs sind vorbei | Sloggi

Wir kennen die alle, die nervigen und wegtuende Druckstellen des BHs. Zum Glück dient es langsam aus. Das Modelabel Sloggi kommt aus Japan und hat was Faszinierendes vorgestellt.

Deren BHs, die komplett ohne Nähte und Bügel auskommen, halten zwar alles zuverlässig an Ort und Stelle, sind aber quasi nicht zu spüren und unter der Kleidung nicht zu sehen.

Es besteht wie vermutet aus hochelastisches, weiches Stretch-Gewebe.

 

Bei japanischen Frauen ist der “Zauber”-BH bereits ein Verkaufsschlager: Allein im Jahr 2016 wurden dort mehr als 1,75 Millionen Stück geshoppt. Nun wollen sie auch den hart umkämpften, deutschen Markt erobern.

 

“Zero Feel” und  “Ever Fresh” sind ab sofort (auch online) erhältlich. Bralettes gibt es ab 20 Euro, Slips kosten ab 12 Euro.

View this post on Instagram

Putting the S in effortless. S by sloggi SS19

A post shared by sloggi (@sloggi) on

Schreiben Sie einen Kommentar

Keine Outfits